Qi Gong

Qi Gong zählt zu den ältesten Heil- und Vorbeugungsmethoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

 

Qi bedeutet Energie, Atem, Gefühl, Lebenskraft
Gong bedeutet Arbeit, Erlangen einer Fähigkeit


Qi strömt durch unseren Körper und ist lebensnotwendig für den gesamten Organismus. Es ist nicht greifbar und doch ist seine Auswirkung in körperlicher, geistiger und seelischer Hinsicht spürbar.

Meditation Entspannung

Wir lernen, den Fluss und die Verteilung des Qi in unserem Körper zu erfahren, um unsere Gesundheit zu stärken und die Beziehung zwischen unserem Geist, unserer Seele und unserem Körper zu harmonisieren.

 

In den Kursen vermittle ich folgende Übungsformen:

Taiji-Qi Gong 18 Bewegungen Teil I und Teil II, 8 Brokate,

Herz Qi Gong und Der fliegende Kranich.

 

Lebendigkeit spüren, Energieblockaden lösen, Entspannung und Gelassenheit erfahren - das ist Qi Gong


und - weil es Spaß macht!

Meditation Entspannung